On-Ear, Over-Ear-Lautsprecher oder In-Ear Lautsprecher – wir zeigen die Testsieger

Während die On-Ear-Kopfhörer auf dem Ohr aufliegen, umschließen Over-Ear-Lautsprecher das gesamt Ohr und schirmen Außengeräusche am besten ab.

In-Ear-Kopfhörer sind platzsparend und z.B. für Sport geeignet.

Noise-Cancelling-Lautsprecher

Alle Bauarten sind mit der Noise-Cancelling-Funktion erhältlich, einer aktiven Geräuschunterdrückung, die elektronisch die Schallwellen aus der Umgebung aufnimmt und für den Kopfhörer-Träger unhörbar macht.

Sie wollen einen kabellosen Kopfhörer – Blootooth oder Funk?

Ist ihr Abspielmedium Bluetooth-fähig, wie z.B. die meisten Smartphones bieten Sie Bloutooth-Lautsprecher an.

Zuhause beim Fernsehen oder für Gaming ist der Funk-Lautsprecher der richtige, wenn Sie auf das Kabel verzichten wollen.

Die Redakteure der Liste der besten … haben Lautsprecher-Testsieger verglichen, Bestenlisten angesehen und drei Top10-Listen für On-Ear, Over-Ear und In-Ear-Lautsprecher für Sie zusammen gestellt.

Liste der besten On-Ear Kopfhörer

Liste der besten Over-Ear Lautsprecher

Liste der besten In-Ear Kopfhörer

 

Worum geht es in dieser Bestenliste

Liste der besten KopfhörerEs geht um kleine Schallwandler, die an oder in den Ohren getragen werden. In der Frühzeit des Radios wurde nur über Kopfhörer gehört; allerdings in Mono, d. h., auf beiden Hörkapseln war das gleiche Audiosignal. Es gibt auch Geräte mit nur einer Hörkapsel.

Der Erfinder wurde bis heute nicht eindeutig festgestellt. Seit der Erfindung der Telefonie wie auch des Radios wurden kopfhörerähnliche Geräte verwendet. So handelte es sich etwa bei dem Telefon von Alexander Graham Bell bereits um einen Kopfhörer, der allerdings gleichzeitig auch als Mikrofon diente und daher bei der Benutzung abwechselnd zwischen Mund und Ohr hin und her bewegt werden musste. Einige Quellen deuten auf den US-Amerikaner Nathaniel Baldwin als Erfinder des Kopfhörers.[1] Baldwin (1878–1961), Gründer und Inhaber der Baldwin Radio Company in Salt Lake City, brachte 1910 seine „Baldy Phones“ auf den Markt.

Liste der besten Lautsprecher Bekannte Hersteller sind unter anderem AKG, Audio-Technica, Bang & Olufsen, Beats, Beyerdynamic, Bose, Denon, JBL, KOSS, Philips, Pioneer, Sennheiser, Sony und Yamaha.

Eine Spezialform ist der Knochenschall-Hörer, der Schwingungen an einen Knochen des Kopfes abgibt, die dann das Ohr wahrnimmt.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Kopfhörer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.